Morbus Addison: warum wird man durch ihn braun? đŸŸ€

Morbus Addison Pathophysiologie

Der Morbus Addison, auch bekannt als primÀre Nebenniereninsuffizienz, ist eine seltene Erkrankung, die durch eine unzureichende Produktion von Steroidhormonen, insbesondere Cortisol und Aldosteron, durch die Nebennieren gekennzeichnet ist. HÀufige Ursachen sind autoimmune Prozesse, Infektionen oder eine lÀnger andauernde Therapie mit Glucocorticoiden.

.

Symptome:

Die Symptome von Morbus Addison umfassen einen Salzhunger durch eine HyponatriĂ€mie, eine Hypotonie, chronische MĂŒdigkeit, Gewichtsverlust, gastrointestinale Beschwerden wie Übelkeit und Durchfall sowie eine charakteristische Hyperpigmentation der Haut (besonders auffĂ€llig an Handlinien und Narben).

.

Quiz: Warum kann man bei einem Morbus Addison "braun" werden?

A: Die geringen Cortisolspiegel fĂŒhren zu einem Vitamin-D-Mangel, der die Motivation erhöht, sich zu brĂ€unen

B: Durch die wegfallende Hemmung von Cortisol auf die Melanozyten in der Haut werden diese ĂŒbermĂ€ĂŸig aktiv

C: Durch die wegfallende negative RĂŒckkopplung wird vermehrt ein Nebenprodukt synthetisiert, das die Melanozyten in der Haut stimuliert

D: Man wird nicht wirklich braun, durch eine vermehrte Salzsekretion aus den SchweißdrĂŒsen erscheint die Haut nur braun

.

Wodurch entsteht die Hyperpigmentation?

Durch den Cortisolmangel bleibt die negative RĂŒckkopplung auf die Hypophyse aus und es wird vermehrt ACTH synthetisiert. ACTH entsteht aus dem Prohormon POMC, das unter anderem zu ACTH und MSH gespalten wird. Das vermehrt entstehende MSH fĂŒhrt ĂŒber eine Stimulation der Melanozyten zu der Hyperpigmentierung und somit einer braunen/bronze-farbenen FĂ€rbung der Haut.

.

Diagnostik:

Basale Cortisol- und ACTH-Spiegel: Niedrige Cortisolspiegel bei gleichzeitig hohen ACTH-Spiegeln sind typisch fĂŒr Morbus Addison.

ACTH-Stimulationstest: Es wird synthetisch hergestelltes ACTH verabreicht und gemessen, wie die Nebennieren auf die Verabreichung des ACTHs reagieren. Dieses sollte normalerweise die Cortisolproduktion stimulieren. Beim Morbus Addisonzeigen die Nebennieren keine oder nur eine geringe Reaktion, was sich in unzureichend erhöhten Cortisolspiegeln zeigt.

.

Morbus Addison

.

Wir hoffen, du konntest etwas lernen!
Dein Team Medi Know ♄

.

.

Vorklinik lernen

ZurĂŒck zum Blog

Deine Begleiter in der Vorklinik - Lerne jetzt mit Spaß und Verstand!

Mit unseren Skripten und Lernkarten macht das Lernen in der Vorklinik endlich richtig Spaß 🎉 Statt stumpfem Auswendiglernen ist jetzt Verstehen angesagt 💡

1 von 12